Glossar

Auf der Suche nach der Erklärung für einen bestimmten Begriff aus dem Bereich der Brautechnik? Oder nach der exakten Definition eines komplizierten Wertes? Hier finden Sie die Antworten…

Ale Obergärige Biersorte britischen Ursprungs
Altbierhefen Spezialhefen, die zur Herstellung von Altbier verwendet werden
Aromabildung Fähigkeit der Hefe, bestimme Aromakomponenten zu bilden
Ausstoßvergärungsgrad Prozent an vergorenem Extrakt in Bezug zum Gesamtextrakt
Autolyse Selbstauflösung der Hefe infolge Nährstoffmangels
Betriebshefe Brauereihefe von Partnerbetrieben
Betriebsreinzucht Hefereinzucht in Brauereibetrieben
Biologische Säuerung Ansäuerung von Maische bzw. Würze unter Verwendung von biologischer Milchsäure
Bruchbildungsvermögen Art der Hefeflockulation im Verlauf der Hauptgärung
Bruchhefen Hefen, die ein kompaktes Sedimentationsverhalten aufweisen
Carlsbergkolben Kleiner Edelstahltank für die Hefepropagation
Degeneration Funktionelle oder morphologische Veränderungen, die eine Verschlechterung darstellen
Diacetylabbau Reduktion von Diacetyl über Acetoin zu 2,3-Butandiol
Druckresistenz Hefen, die auch bei höheren Drücken gärfähig sind
Endvergärungsgrad Im Labormaßstab ermittelter Quotient (in %) zwischen vergorenem Extrakt und Gesamtextrakt
Esterbildung Entstehung aromatischer Gärungsnebenprodukte während der Gärung bzw. Lagerung
Esterspektrum Spezifischer Pool unterschiedlicher Esterkomponenten
Flavorkomponenten Aromatische Geschmacks- und Geruchsstoffe
Flüssighefe Produkt in der 0,5 l Aluminiumflasche
Gäraktivität Stärke der hefebedingten Substratumwandlung während der Gärung
Gäreigenschaften Gärungsverhalten von Reinzuchthefen
Gärführungen Kontrolle des Gärungsprozesses mittels technologischer Parameter
Gärgeschwindigkeit Gärdauer von der Angärung bis zum Ende der Hauptgärung
Gärkellervergärungsgrad Verhältnis von vergorenem Extrakt zum Gesamtextrakt am Ende der Gärung
Gärmedium Zu vergärendes Substrat
Gärungsnebenprodukte Produkte des Gärungsstoffwechsels außer Ethanol und CO2
Gärungsparameter Technologische Prozeßgrößen während der Gärführung
Geschmacksprofil Summe charakteristischer Geschmackskomponenten eines Bieres
Hefebank Weihenstephan Traditionsreiches Unternehmen im Dienste der Brauwirtschaft, spezialisiert auf den Vertrieb und die Aufbewahrung etablierter Hefestämme
Hefekulturen Hefereinzuchten, die im Labor hergestellt worden sind
Hefereinzucht Herangezüchtete Hefe, die ursprünglich aus einer isolierten Hefezelle stammt
Hefestamm Hefe, die aufgrund ihrer genetischen Ausstattung bzw. anderer Merkmale als eigener Stamm geführt wird
Hefestreßreaktionen Verhalten der Hefe bei ungünstigen Lebensbedingungen
Herführbedingungen Definierte Konditionen zum Ziele der Hefevermehrung
Herführung Kontrollierte Vermehrung von Mikroorganismen
Hochvergärende Hefe Hefe, die eine sehr gute Extraktvergärung, nahe dem Endvergärungsgrad, aufweist
Kölschbier Obergärige Bierspezialität aus dem Kölner Raum
Kühltrubabscheidung Abtrennung von Trubstoffen vor bzw. nach Gärungsbeginn
Laborherführung Kontrollierte Hefevermehrung im Labor
Laborreinzucht Hefereinzucht, die im Labor hergestellt wurde
Lactobacillus amylolyticus Milchsäurestamm, der gut zur biologischen Maische- und / oder Würzesäuerung geeignet ist
Lactobacillus amylovorus Milchsäurestamm, der gut zur biologischen Maische- und / oder Würzesäuerung geeignet ist
Lagerung Produktionsphase im Anschluß an Gärung und Reifung des Bieres
Maltose / Maltotriose Vergärbare Zucker in Bierwürze
MRS Spezieller Nährboden u.a. zur Kultivierung von Milchsäurebakterien
Münchener Dunkles Bekannte dunkle Bierspezialität
Mutation Dauerhafte Veränderung des Erbgutes
Obergärig Eigenschaft von Hefen, welche gegen Ende der Gärung nach oben steigen
Presshefe Bierhefe, die zunächst zentrifugiert und anschließend gepresst wird
Reinzuchthefe siehe Hefereinzucht
Stämme siehe Hefestämme
Starterkulturen Reinzuchthefen der Hefebank Weihenstephan für den Start einer Propagation im Brauereibetrieb
Temperaturführung Einhaltung eines bestimmten Temperaturschemas während der Gärung
Untergärig Eigenschaft von Hefen, welche sich gegen Ende der Gärung am Boden absetzen